Podcast herunterladen itunes

Apples Podcast-Verzeichnis ist das größte der Welt. Unter macOS 10.15 (Catalina) und mehr greifen Sie mit der dedizierten Apple Podcasts-App auf dieses Verzeichnis zu, die auf Ihrem Mac vorinstalliert ist. Um Podcasts mit Apple Podcasts zu finden und herunterzuladen, folgen Sie diesen Schritten: Glauben Sie es oder nicht, aber Apple-Fans müssen nicht weit nach einem fähigen Podcatcher suchen. Die native Podcast-App des Unternehmens ist bereits in iOS-Geräten integriert, sodass Benutzer eine Reihe unterschiedlicher Programme entdecken und abonnieren können. Es überrascht nicht, dass die treffend betitelten Podcasts in Apples größeres Ökosystem passen und mit den Konten der Nutzer synchronisiert werden. Leider kann die App lästig sein zu navigieren, was das Erstellen von Wiedergabelisten und das Löschen von Episoden zu einem Ärgernis macht. Es reicht zum einfachen Herunterladen und Hören von Podcasts auf einem iPhone, aber es kann nicht mit der Leichtigkeit und nützlichen einer App wie Overcast verglichen werden. Für diejenigen, die neu in Podcasts sind, mag der Einstieg beängstigend erscheinen. Während Sie einen Podcast von seiner Website herunterladen können, gibt es mehrere Apps für iOS und Android, die es Ihnen ermöglichen, Episoden automatisch herunterzuladen und viel einfacher zu sortieren.

Manchmal als “Podcatchers” bezeichnet, sind diese Apps auf verschiedenen Systemen verfügbar und sind in der Regel billig (oder sogar kostenlos). Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Podcasts herunterladen und auf Ihrem Gerät anhören können. Das ist wirklich alles, was es dazu gibt. Podcatcher machen das Herunterladen von Podcasts auf iOS- und Android-Geräte weit einfacher als die altmodische Art, Podcasts von einer Website herunterzuladen und auf die Festplatte eines Telefons hochzuladen. Diese Apps verfügen auch in der Regel über zusätzliche Funktionen, die die Benutzererfahrung verbessern, z. B. die Möglichkeit, Audio zu beschleunigen oder zu verlangsamen. Möchten Sie einen tiefen Einblick in die Grundlagen von Podcasts bekommen, einschließlich der Funktionsweise von Podcasts und was unterscheidet sie vom Talkradio? Was ist ein Podcast? Um sich abzumelden, tippen Sie auf den Podcast, um die Detailseite anzuzeigen, tippen Sie auf …, und tippen Sie dann auf Abmelden.

Ihre Einstellungen gelten für alle Podcasts, die in der Station enthalten sind. Für alle, die jetzt darauf stoßen, ist es in der neuesten Version von iTunes (v12.5.1) viel einfacher, Downloads für alle Podcasts zu verhindern, die Sie abonniert haben. Alternativ können Sie zur Podcast-Seite im Podcast-Katalog oder Ihrer Bibliothek wechseln, auf …tippen und dann auf Aus Bibliothek löschen. Abonniert: Klicken Sie auf Aus, um Ihr Abonnement für den Podcast zu unterbrechen. Klicken Sie auf Ein, um den Vorgang fortzusetzen. Sie können Ihre Podcast-Abonnements verwalten und die Episoden abspielen, die Sie im Podcasts-Bereich Ihrer iTunes-Bibliothek heruntergeladen haben. Wenn Sie nur die gelegentliche Podcast-Episode hören oder einen Podcast auf Ihrem Computer archivieren möchten, kann das manuelle Herunterladen einzelner Episoden funktionieren. Allerdings kann das ein unglaublich zeitaufwändiger Prozess sein, und es wird wahrscheinlich zu viel Ärger für Podcast-Süchtige sein.

Irgendwann erscheint das Herunterladen einzelner Podcasts so lächerlich wie das Herunterladen eines Albums, das ein Lied nach dem anderen herunterlädt. Für regelmäßige Podcasts-Hörer ist eine Podcast-App viel effizienter und spart Zeit und Ansatoganz. Wenn Sie einen Podcast abonnieren, indem Sie seine URL eingeben und der Podcast nicht heruntergeladen wird, haben Sie möglicherweise eine falsche URL eingegeben. Überprüfen Sie auf der Podcast-Webseite die richtige URL. Obwohl Stitcher wahrscheinlich der größte Name in Podcast-Apps ist, ist stitcher nicht ganz so robust wie Apps wie Overcast. Die App bietet die grundlegenden Funktionen, die Benutzer in einem Podcatcher benötigen, wie die Fähigkeit zu abonnieren, Wiedergabelisten zu erstellen und die Wiedergabegeschwindigkeit zu ändern, aber es fehlen einige Lebensqualitätsfunktionen wie Schlaf-Timer. Die App kann auch ein bisschen fehlerhaft sein, und es ist anfällig für lange Ladezeiten, Absturz, und ähnliche Probleme. Es verfügt über eine kostenlose Version, obwohl die App als Ergebnis Anzeigen hat. Es funktioniert mit Android Auto, Apple CarPlay, und auf Tablets, und es hat auch Alexa-Integration. Diejenigen, die auf der Suche nach einem werbefreien Erlebnis können 5 USD pro Monat für die Premium-Version bezahlen und gleichzeitig Zugang zu einigen Bonus- und Originalinhalten erhalten.

Get started

If you want to get a free consultation without any obligations, fill in the form below and we'll get in touch with you.
[contact-form-7 404 "Not Found"]